• Willkommen bei Jiangsu MeTeKe Intelligent Equipment Manufacturing Co., Ltd.!
  • Willkommen bei Jiangsu MeTeKe Intelligent Equipment Manufacturing Co., Ltd.!
Home > FAQ

Verfahren zur Beseitigung des Formfehlers der kugelförmigen Oberfläche des CNC-Bearbeitungsteils

Publisher:Jiangsu MeTeKe Adddate:2020-03-16 Views:83

Wenn cnc kugelförmige Oberflächen, insbesondere Quadranten, gekrümmte Oberflächen, aufgrund falscher Einstellung verarbeitet, können leicht Schultern, Schaufeln usw. hergestellt werden. Die Hauptgründe sind:
1. Systemlücke verursacht
In dem Getriebepaar von CNC-Verarbeitungsgeräten gibt es einen bestimmten Spalt zwischen der Schraube und der Mutter. Wenn das Gerät in Betrieb genommen wird, vergrößert sich der Spalt aufgrund von Verschleiß allmählich. Daher wird die entsprechende Spaltkompensation für die Rückwärtsbewegung durchgeführt. Es ist der Hauptfaktor, die auf der bearbeiteten Oberfläche erzeugten Schultern zu überwinden. Bei der Spaltmessung wird normalerweise die Messmethode der Messuhr angewendet, und der Fehler wird innerhalb von 0,01 bis 0,02 mm kontrolliert. Es sollte hier darauf hingewiesen werden, dass die Zifferblattbasis und das Zifferblatt nicht zu hoch oder zu lang sein dürfen, da die Messbasis aufgrund des langen Auslegers während der Messung zu Kraftbewegungen neigt, was zu einer ungenauen Zählung führt und der Kompensationswert nicht wahr ist.
2. Ungleichmäßige Bearbeitungszugabe
Bevor die Konstruktionsfläche des CNC-Bearbeitungsteils realisiert wird, ist die Frage, ob die Bearbeitungszugabe der zu bearbeitenden Oberfläche gleichmäßig ist, auch ein wichtiger Grund dafür, ob die Formfläche die Konstruktionsanforderungen erfüllen kann, da eine ungleichmäßige Bearbeitungszugabe leicht "Replikations" -Fehler verursachen kann. Daher sollte für Teile mit hohen Anforderungen an die Oberflächenform die Bearbeitungszugabe vor dem Formen oder durch Bearbeiten eines weiteren Profils so gleichmäßig wie möglich sein, um die Konstruktionsanforderungen zu erfüllen.
3. Unsachgemäße Werkzeugauswahl
CNC-Schneidwerkzeuge verwenden die Hauptschneide, um Material während des Schneidens zu entfernen. Nachdem der Lichtbogen durch den Quadranten verarbeitet wurde, nachdem der Lichtbogen die sekundäre Schneidkante des Werkzeugs (den Schnittpunkt des sekundären Rückens und der Basisfläche) tangiert hat, kann die sekundäre Schneidkante dann am Schneiden teilnehmen (dh zurückschaufeln). Daher müssen wir bei der Auswahl oder beim Schleifen von Werkzeugen den Keilwinkel des Werkzeugs berücksichtigen.


Homepage Über uns Produktcenter Geräteanzeige Technischer Kontakt Verkaufshotline 0513-81292139